Veranstaltungen im Schipperhus / Pellworm

Rock - Folk - Electronic - Jazz - Klassik - Comedy - Kultur satt

BEVORSTEHENDE VERANSTALTUNGEN

Konzert: Dave Goodman, Singer/Songwriter und Blues-Gitarrist

Dave Goodman ist ein außergewöhnlicher Musiker, der schon einen langen Weg
hinter sich hat. Angefangen hat alles in Victoria, Kanada, wo er mit der
elektrischen Gitarre im Blues- und Rock-Bereich erste Erfolge feierte. Später zog
er nach Vancouver, um dort Jazz-Gitarre zu studieren. Weiter ging es nach
Kalifornien, wo er Teil der dortigen Blues-Szene wurde und u.a. in der Ford Blues
Band spielte. Seit Jugendtagen hatte Dave den Traum, in Europa zu leben, was er
1998 in die Tat umsetzte und nach Deutschland zog. Hier entwickelte er sich
immer mehr zum Singer/Songwriter und begann, seine phänomenale
Fingerfertigkeit auf die akustische Gitarre anzuwenden. Mit seiner prägnanten
Gesangstimme bedient er sowohl balladeske Stücke als auch reissenden Rock’n’
Roll, die anglo-amerikanischen Einflüsse sind ebenso hörbar wie die irisch-
keltische Musik seiner Vorfahren. Diese erstaunliche Stilvielfalt verbietet es, ihn
als Singer/Songwriter irgendeinem Genre unterzuordnen. Dave tourt mittlerweile in
ganz Europa und Nordamerika,, meist solo, u.a. im Vorprogramm von Peter Maffey
und Joan Armartrading. Hier auf Pellworm wird Dave sein neues und mitllerweile
10. Album “Cut to the Chase” vorstellen, gewissermaßen eine Destillation seiner
gesamten musikalischen Geschichte. Sein Talent, virtuoses Gitarrenpiel mit
eindruchksvollem Gesang, Geschichten und Humor zu verbinden, machen seine
Konzerte zu einem einzigartigen Erlebnis.
Montag, 23.Juli, 20.30 Uhr, Schipperhus
, Tammensiel
Veranstalter: Insel, Lieder, Leute, Spendenvorschlag 10,-€
Konzert “The Small Glories” Freitag, 11.Mai, 20.30 Uhr
Das Duo “The Small Glories” mit Cara Luft und JD Edwards, zwei
Ausnahmemusikern aus Winnipeg, Kanada sind zu Gast im Schipperhus.
Auf einer Jubiläums-Show in einem Kulturcenter in ihrer Heimatstadt sind sie
eher zufällig zusammengeworfen worden, was sich im Nachhinein als
Glücksfall erwies. Beide waren schon vorher etablierte Künstler, Cara Luft im
Folk und Bluegrass-Bereich, JD Edwards als souliger Country-Rock Musiker.
Zusammen sind sie unschlagbar. Ihre beiden Stimmen verschmelzen zu
wunderbaren Harmonien, angetrieben vom geerdeten Gitarren und Banjo-
Spiel. Energiegeladene Americana-Songs sowie betörende Ballalden,
souverän und mit Überzeugung und viel Spielfreude vorgetragen. Auf dem
großartigen Tondern Folk Festival im letzten Sommer, waren sie nicht
umsonst einer der Höhepunkte. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass es
gelungen ist, diese besonderen Künstler nach Pellworm zu holen.
Nicht verpassen!
Veranstalter: Insel, Lieder, Leute, Spendenvorschlag: 10,-€